2604_boulderfuehrer_Hoyamoros_tmms.jpg 3 Monaten ago
  • You must to post comments
Showing 1 result
Rating
Featured/Unfeatured
Claimed/Unclaimed
1918.jpg

Boulderinfos über die Provinzen Salamanca und Ávila bzw. rund um die Stadt Béjar. Dieser Führer stellt neun der wichtigsten und besten Gebiete vor.

1937.jpg

Neben lohnenden Mehrseillängenrouten gibt es an die 1000 talnahe Sportkletterrouten. Der hier vorgestellte Führer stellt 15 Sportklettergebiete vor. Wer Rissklettern möchte, ist hier genauso richtig, wie Liebhaber von strukturierten Platten sowie großgriffigen Dächern und davon mit einer großen Auswahl in den mittleren Schwierigkeitsgraden.

2441_Boulderfuhrer_La_Dehesa_tmms .jpg

Die Boulderblöcke von La Dehesa liegen verstreut auf Wiesen oder tief im Wald und bieten ein große Vielfalt an Problemen. Nur 4 km von der Stadt Candelario in Salamanca entfernt beherbergt es hunderte von Blöcken von ausgezeichneter Qualität. Geeignet ist das in Spanien durchaus bekannte und beliebte Gebiet für Einsteiger, Fortgeschrittene und ist auch ideal für Familien, da viele Sektoren leicht erreichbar sind.
Derzeit verfügt La Dehesa über 875 Boulder, die sich auf 17 Sektoren verteilen, und es gibt noch viele weitere Möglichkeiten, um an den Felsen neue Boulder zu eröffnen oder sich einfach durch die Felsen treiben zu lassen.

1937.jpg

Der hier vorgestellte Führer stellt 15 Sportklettergebiete mit ca 1000 talnahen Sportkletterrouten vor, bei denen ausschließlich am Granit geklettert wird. Wer Rissklettern möchte, ohne auf Haken zu verzichten, ist hier genauso richtig, wie Liebhaber von strukturierten Platten sowie großgriffigen Dächern und davon mit einer großen Auswahl in den mittleren Schwierigkeitsgraden.

2235_kletterfuhrer_gredos_tmms.jpg

Kletterführer für die in Zentralspanien Granitmassive der Sierra de Gredos.
Das Gebiet bietet zahlreiche lohnende Mehrseillängenrouten und an die 1000 talnahe Sportkletterrouten.
Dieser Führer befasst sich intensiv mit den Abenteuerrouten im westlichsten Teil der Sierra de Gredos.

Insgesamt acht Teilgebiete der Sierra de Gredosmit:

Garganta de los Caballeros
Arroyo Malillo o Solana de Ávila
Lagunas del Trampal
Risco del Águila o Risco Gordo
Hoyamoros
Garganta de Cuartos Solalancha
Valcorchero Puente de Hierro
Cabañas del Castillo

2294_boulderfuhrer_valcorchero_tmms.jpg

Eine unglaubliche Zahl an Bouldermöglichkeiten sind in dieser Region zu finden. 600 wirklich passable Möglichkeiten im feinkörnigen Granit werden im ersten Band beschrieben. 200 KLetterrouten (nicht im Führer beschrieben), runden das vertikale Angebot der Region ab und den Trip auf.

2554_bouldertopo_navalosa_tmms.jpg

Dieser Boulderführer über das Bouldergebiet in der spanischen Gemeinde Navalosa in Avila (100 km westlich von Madrid gelegen) stellt 14 Sektoren vor. Der größte Teil der Granitblöcke liegt im Gemeindegebiet von Navalosa sowie ein weiterer nahe der Stadt Nafarrevisca. Insgesamt kommt das Gebiet so auf knapp unter 2000 Boulderprobleme an über 650 Felsen. Der Granit bietet sowohl einfache als auch anspruchsvolle Routen, so dass jeder in diesem kleinen Paradies seine Herausforderungen finden kann.

Showing 7 results